Beratung:
02203 1045 3500
Support:
>02203 1045 3600
PlusServer - Ihr Managed Cloud Service Provider

Storage für schnelle Daten

Case Study Datenmanagement

Case Study Datenmanagement

PlusServer, Acronis und Rausch Netzwerktechnik haben gemeinsam eine einzigartige Datenmanagementlösung aufgesetzt.

Jetzt downloaden [165,06 KB]

Storage-Lösungen

Erweitern Sie Ihre Infrastruktur um effiziente Datenspeicher

Eine zentrale Datenablage bietet eine Vielzahl von Vorteilen für Ihre Infrastruktur. Indem das Storage-System ausgelagert wird, wird zugleich das Risiko gesenkt, die betriebene Infrastruktur mit ungenügenden Ressourcen zu überlasten oder geschäftskritische Daten durch einen Ausfall zu gefährden.

Im Vergleich zu einer klassischen Server-Lösung mit lokalen Shares können die Sicherung und der Betrieb der Plattform professioneller und strukturierter verwaltet werden. Unsere Produkte wachsen mit Ihrem steigenden Bedarf an Speicherplatz und IOPS-Leistung mit.

Erweitern Sie einfach die Kapazität während des laufenden Betriebs oder steigen Sie auf eine nächsthöhere Produktvariante um. Zudem haben Sie die Wahl, ob Ihr Storage für die Speicherung großer Datenmengen oder für schnelleren Zugriff optimiert sein soll.

Highlights von unseren Storage-Lösungen

  • Regionales Hosting an einem unserer Standorte
  • Support/Betrieb der Infrastruktur durch PlusServer
  • Ausschließlich Qualitätshardware von Markenherstellern
  • Volle Integration in bestehende Umgebung möglich (VLAN)
  • Mindestvertragslaufzeit von nur einem Monat
  • Next-Business-Day-Bereitstellung

Jetzt persönlich beraten lassen

Das dedizierte SAN-Speichersystem für Ihre Daten

Unsere dedizierte Datenspeicherlösung lässt keine Wünsche offen: Wir stellen Ihnen ein leistungsfähiges Storage-System dediziert zur Verfügung, Sie entscheiden über den Aufbau und die Konfiguration entsprechend Ihren Vorstellungen.

Die von uns als Dedicated Storage eingesetzten Hewlett Packard Enterprise MSA 2050 Speicher-Arrays bieten eine herausragende Leistung für vielfältige Einsatzgebiete wie Speicherkonsolidierung und Virtualisierung. Eine neue Controller-Architektur mit leistungsfähigen Prozessoren beschleunigt den Zugriff auf Ihre Daten. Standardmäßig konfigurieren wir alle Dedicated-Storage-Systeme als Dual-Controller Arrays. Diese stellen zusammen mit einer redundanten Stromversorgung und Netzwerkanbindung sowie entsprechendem RAID-Level die notwendige Redundanz für hohe Verfügbarkeit bereit.

Enterprise-Funktionalitäten wie Snapshots und Volume Copy sind ebenfalls verfügbar und erhöhen den Schutz Ihrer Daten und Backups. Großzügige 4 GB Cache sorgen für eine schnellere Reaktionszeit Ihrer Anwendungen.

Der Dedicated Storage kann mit Near-line-SAS-, SAS- oder sogar SSD-Festplatten ausgestattet werden. Somit ermöglicht er eine für Ihren individuellen Einsatzzweck optimale Performance-Abstimmung auf den zur Verfügung stehenden Speicherplatz.

Unsere Produkte wachsen mit Ihrem steigenden Bedarf an Kapazität und IOPS-Leistung. Mit unserem Storage-Konzept können Sie ohne großen Migrationsaufwand die Speicherkapazität erweitern, zum Beispiel für umfangreiche Backups, oder auf eine nächsthöhere Produktvariante umsteigen.

Wählen Sie dabei, ob Sie den Schwerpunkt auf die Speicherung großer Datenmengen oder einen schnelleren Zugriff legen möchten.

Das Storage-Array kann redundant mit bis zu vier breitbandigen Netzwerkverbindungen (je 1 Gbit oder 10 Gbit) angebunden werden. Auch die Stromversorgung am Gerät ist mehrfach redundant ausgelegt. Die Datenintegrität ist im unwahrscheinlichen Falle eines Stromausfalls durch die Funktionsweise unserer Datenspeicher-Systeme jederzeit sichergestellt.

Vorteile von Dedicated Storage

  • Einfacher Zugriff
  • Hochverfügbare Basis mit Dual-Controller und redundanter Stromversorgung

Varianten

Wählen Sie aus vorkonfigurierten Dedicated-Storage-Varianten für Ihren Einsatzzweck.

# NL 7,5k

# SAS 10k

# SSD

HPE MSA 2050 13NL

13 x 4 TB

Latenzunkritische Daten, Backup

HPE MSA 2050 24NL

24 x 4 TB

Latenzunkritische Daten, Backup

HPE MSA 2050 13SAS

13 x 1.2 TB

Produktivdaten, einfache Datenbanken

HPE MSA 2050 24SAS

24 x 1.2 TB

Produktivdaten, einfache Datenbanken

HPE MSA 2050 14HYB

9 x 1.2 TB

5 x 0.8 TB

Produktivdaten, kritische Datenbanken

HPE MSA 2050 24HYB

15 x 1.2 TB

9 x 0.8 TB

Produktivdaten, kritische Datenbanken

HPE MSA 2050 13SSD

13 x 1.6 TB

Produktivdaten, kritische Datenbanken

HPE MSA 2050 24SSD

24 x 1.6 TB

Produktivdaten, kritische Datenbanken

Features

  • Protokolle: ISCSI
  • RAID-Level: 1, 10, 6, 60 (je nach Laufwerk-Konfiguration)
  • Laufwerke: Bis zu 24 SFF SAS/SSD/NL im Basis-Array
  • Schnittstellen: 4 Ports 1 GbE oder 10 GbE iSCSI
  • Controller: 1+1 redundant
  • Formfaktor: 2 HE Basis-Array, 2 HE SFF Disk-Enclosures

Das SAN-Speichersystem für Ihre Cloud

Egal ob Business Cloud oder dedizierte Server für die Virtualisierung – unser Cloud Datastore ist die passende moderne, hochverfügbare und zudem kostengünstige zentrale Storage-Lösung für Ihre Daten und Backups.

Im Gegensatz zur klassischen Datenhaltung auf Serversystemen steht Ihnen eine Lösung zur Verfügung, die äußerst flexibel einsetzbar, in hohem Maße skalierbar und zudem mit einer sehr hohen Ausfallsicherheit für Ihre Cloud-Umgebung verfügbar ist.

Unsere Produkte wachsen mit Ihrem steigenden Bedarf an Kapazität und IOPS-Leistung. Mit unserem Storage-Konzept können Sie Erweiterungen der Storage-Kapazität oder den Umstieg auf eine nächsthöhere Produktvariante ohne Unterbrechung des laufenden Betriebs Ihres Setups vornehmen.

Wählen Sie dabei, ob Ihr Storage für die Speicherung großer Datenmengen oder für schnelleren Zugriff optimiert sein soll.

Das Storage-Netzwerk ist grundsätzlich redundant mit mehreren breitbandigen Upstreams angebunden. Auch die Stromversorgung am Gerät ist mehrfach redundant ausgelegt. Die Datenintegrität ist im unwahrscheinlichen Falle eines Stromausfalls durch die Funktionsweise unserer Storage-Systeme jederzeit sichergestellt. Zur Erhöhung der physischen Sicherheit der Storage-Systeme werden diese in verschiedenen Brandschutzzonen betrieben.

Vorteile von Cloud Datastore

  • Einfacher Zugriff
  • Redundante Plattform mit mindestens n+1

Varianten

Der Cloud Datastore wird in flexibel nutzbaren Paketen zu je 100 GB bereitgestellt. Sie können zwischen drei Speichertypen wählen, die für große Datenmengen oder schnelleren Zugriff optimiert sind.

Capacity

Performance

High Performance

Enthaltener Speicherplatz

100 GB

100 GB

100 GB

Technologie

Near Line SAS, SATA

SAS

SSD

Zugriff

Archivierung von VMs und Speicherung von Templates

Virtuelle Maschinen, Anwendungen und Produktivdaten

High Performance Daten und VMs

Die wirtschaftliche Speicher-Lösung

Erweitern Sie Ihre Serverinfrastruktur um eine moderne, hochverfügbare und zudem kostengünstige zentrale Storage-Lösung. Im Gegensatz zur klassischen Datenhaltung auf Serversystemen steht Ihnen ein System zur Verfügung, das äußerst flexibel einsetzbar und in hohem Maße skalierbar ist. Zudem ist es mit einer sehr hohen Ausfallsicherheit für alle Server und Komponenten in Ihrem individuellen Setup gleichermaßen verfügbar.

Sie profitieren zusätzlich von der geringeren finanziellen Belastung im Gegensatz zu einer dedizierten Lösung, da sich aufgrund der Shared-Infrastruktur die Grundkosten des Storage auf mehrere Kunden verteilen. So erhalten Sie einen hochwertigen Datenspeicher für kleines Geld.

Wenn Ihre Anforderungen im Hinblick auf die IOPS-Leistung oder Speicherkapazität steigen, lassen sich unsere Produkte jederzeit skalieren, ohne dass der laufende Betrieb Ihres Setups unterbrochen werden muss.

Ihre Speicherlösung optimieren wir gerne für Sie, um entweder große Datenmengen unterzubringen oder einen möglichst schnellen Zugang zu ermöglichen.

Nutzen Sie die zahlreichen Vorteile einer zentralen Datenablage für Ihre Infrastruktur: Lagern Sie das Speichersystem aus und sorgen Sie so für eine Entlastung Ihrer Infrastruktur. Zudem steigern Sie die Datensicherheit mit Hilfe eines externen Storages.

Das Storage-Netzwerk ist grundsätzlich redundant mit mehreren breitbandigen Upstreams angebunden.

Eine mehrfach redundante Stromzufuhr verringert die Wahrscheinlichkeit eines Stromausfalls am Datenspeicher. Zusätzlich bleiben die Daten auch im unwahrscheinlichen Falle eines Stromausfalls geschützt. Zur Erhöhung der physischen Sicherheit der Storage-Systeme betreiben wir diese in verschiedenen Brandschutzzonen.

Vorteile von Shared Storage

  • Verschiedene Protokolle: ISCSI, NFS, CIFS
  • Redundante Plattform mit mindestens n+1

Datenblatt Shared Storage

Erweitern Sie Ihre Serverinfrastruktur um eine moderne, hochverfügbare und kostengünstige zentrale Storage-Lösung.

Jetzt downloaden [1,03 MB]

Varianten

Der Shared Storage wird in flexibel nutzbaren Paketen zu je 100 GB bereitgestellt. Sie können zwischen drei Speichertypen wählen, die für große Datenmengen oder schnelleren Zugriff optimiert sind.

Capacity

Performance

High Performance

Enthaltener Speicherplatz

100 GB

100 GB

100 GB

Technologie

Near Line SAS, SATA

SAS

SSD

Protokolle

ISCSI, NFS, CIFS/SMB

ISCSI, NFS, CIFS/SMB

ISCSI, NFS, CIFS/SMB